Spenden

Bereits vor 2 Monaten forderte der Verein Tom, dessen Little Home auf einem von einer Privatperson zur Verfügung gestellten Platz in Gießen steht, auf, den ganzen Müll rund um seine Wohnbox zu entsorgen. Bei einer Platzkontrolle musste Sven nun feststellen, dass der Bewohner sich schon wieder nicht an die Auflage gehalten hat. Kurzerhand verschloss der Little-Home-Chef die Wohnbox. Nun hat Tom 4 Wochen Zeit, selbstständig einen neuen Stellplatz für sein Häuschen zu finden. Wenn er dies nicht schafft, wird ihm der Verein sein Häuschen ganz entziehen und es einem andern Obdachlosen schenken.