Spenden

DIE LITTLE HOME

Sie heißen Little Home
und sind 3,2 m² groß

 

Die mobilen Wohnboxen sind aus Holz und werden direkt an obdachlose Menschen verschenkt.
Im Inneren jedes Hauses gibt es eine Matratze, ein Erste-Hilfe-Set, ein Feuerlöscher, ein Regal und eine Campingtoilette.

BAUEN

HELFEN

OBDACH
SCHENKEN

Little Home in Deutschland

Gebaute Little Home

Menschen in Wohnraum

Menschen im Job

gebaute Little Home Hänger

Little Home in den Medien

BEKANNT AUS:

Unterstütze Uns

Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich aus Spenden.
Unterstütze uns mit einem kleinen Beitrag an unser Spendenkonto:

GLS Gemeinschaftsbank
Little Home e.V.
IBAN: DE 6843 0609 6711 2398 6900
BIC: GENODEM1GLS

Unterstütze Uns

Wir finanzieren unsere Arbeit ausschließlich aus Spenden.
Unterstütze uns mit einem kleinen Beitrag an unser Spendenkonto:

GLS Gemeinschaftsbank
Little Home e.V.
IBAN: DE 6843 0609 6711 2398 6900
BIC: GENODEM1GLS

Standorte
Deutschland

LITTLE HOME GIBT ES BEREITS
IN 24 STÄDTEN

Köln

Berlin

Berlin, Bernau

Frankfurt/Main

Bonn

Hamm

Nürnberg

Hamburg

Darmstadt

Hannover

München

Leverkusen

Münster

Augsburg

Gießen

Bremen

Düsseldorf

Leipzig

Lanshut

Paderborn

Kiel

Kriftel

Meerbusch

Potsdam

Standorte
Deutschland

little home gibt es bereits in 24 Städten

Köln, Berlin, Berlin – Bernau

Frankfurt/Main, Bonn, Hamm

Nürnberg, Hamburg, Darmstadt

Hannover, Leverkusen, Münster

Augsburg, Gießen, Bremen

Düsseldorf, Leipzig, Lanshut

München, Paderborn, Kiel

Kriftel, Meerbusch, Potsdam

Häufig gestellte Fragen

Wie bekommen obdachlose Menschen ein Little Home?

Hier auf der Homepage kann ein Bewerbungsformular runtergeladen werden.

Oft treffen wir auf unseren Touren obdachlose Menschen, die gerne in ein Little Home ziehen würden. Manche melden sich über andere Obdachlose, die schon in einem Little Home wohnen.

Wie lange dürfen Bewohner und Bewohnerinnen im Little Home wohnen?

Es gibt keine zeitliche Begrenzung.

Muss Miete gezahlt werden?

Nein

Gibt es einen Stromanschluss?

Nein, das ist in der Regel aufgrund der Standplätze nicht möglich. Die Bewohner/innen können sich selbst eine Solaranlage anbringen, falls das gewünscht ist.

Wo können obdachlose Menschen auf die Toilette gehen und wo können sie duschen?

Im Little Home gibt es eine Campingtoilette. Duschen können sie bei sozialen Verbänden wie der Caritas, der Stadtmission oder anderen. Die Toilette muss auch dort ausgeleert werden.

Hat ein Little Home eine postalische Adresse?

Das ist leider nicht möglich. Postalisch erreichbar können obdachlose Menschen über soziale Träger in ihrer Stadt sein.

Ist es kalt in den Little Homes?

Da die Wände vollständig isoliert sind, wird es nicht besonders kalt. Im Winter 2022 in der Nacht bei -10° Außentemperatur gemessen, waren es im Little Home +14°. Wichtiger ist, dass der Raum winddicht ist und dass man die nassen Sachen ausziehen kann.

Dürfen die Little Homes überall stehen?

Nein. Um Genehmigungen und Standplätze kümmert sich das Little Home Team.

Wie findet ihr die Stellplätze?

Das bleibt unser Betriebsgeheimnis.

Was kostet ein Little Home?

Die aktuellen Materialkosten belaufen sich auf 2854 €.

Wie entsteht ein Little Home?

Wir brauchen 10-20 Menschen und ca einen Tag von 9h bis 18h. Und Spenden für die Unkosten.

An welche Regeln müssen sich die Bewohner und Bewohnerinnen halten?

Die Plätze dürfen nicht vermüllen, es dürfen nur geringe Mengen Alkohol konsumiert werden, Drogen sind tabu.